Teambuilding mit Lego® Serious Play®

Wann ist ein Team ein Team? Dann, wenn sich ein Team als solches wahrnimmt, denn jedes Team ist individuell. Der Weg zum Teambuilding kann steinig sein. Die Teammitglieder müssen gemeinsam definieren:

  • wer hat welche Rolle
  • wie wollen wir kommunizieren
  • welche Ziele wollen wir erreichen
  • wie definieren wir Erfolg

Mit LEGO® Serious Play® werden genau diese Fragen auf Augenhöhe geklärt. Die Methode basiert auf den folgenden drei Forschungsgebieten der Sozialwissenschaften und der Erkenntnistheorie:  Spiel, Konstruktivismus und Vorstellungskraft. Workshops können in unterschiedlichen Längen und zu den verschiedensten Themen durchgeführt werden. Lego® Serious Play® eignet sich auch hervorragend um

  • Strategien und Visionen zu entwicklen
  • Produkte neu zu denken
  • Business Modelle greifbar zu machen

Ein zentrales Element von Lego® Serious Play® ist die Hand-Gehirn-Verbindung. Unsere Hände sind mit 70 – 80 % unserer Gehirnzellen verbunden. Forschungen haben ergeben, dass Denkprozesse in Verbindung mit körperlicher Bewegung und Empfindung – und insbesondere mit den Händen – zu einem tieferen und langanhaltenderem Verständnis der Umgebung und ihrer Möglichkeiten führen. Die behandelten Themen sollen nicht nur visualisiert, sondern durch das Bauen von metaphorischen Modellen im wahrsten Sinne des Wortes „begreifbar“ werden.

Ich erarbeite mit Ihnen die Fragestellungen und begleite Ihr Team durch die Workshops.

 

 

               

Erfahrungen & Bewertungen zu Silvia Schorta

Copyright © 2020 Silvia Schorta

Wissenstransfer bei Personalwechsel

Laden Sie unser Whitepaper herunter...

... und erfahren Sie, wie Sie erfolgreichen Wissenstransfer gestalten können!

Datenschutz

Vielen Dank! Um die Registrierung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen soeben an die von Ihnen angegebene Adresse gesendet haben! Bitte überprüfen Sie gegebenenfalls auch Ihren Spam-Ordner.